Über mich

11/2019

Mein Name ist Brigitta und ich möchte dir hier ein paar Beispiele zeigen, welche ich mit meinem Plotter „Silhouette Cameo 3“ seit März 2018 schon alles gezaubert habe.
Natürlich denkst du jetzt, von DIY Seiten gibt es ja so viele. Also nichts Neues. Aber eine Besonderheit gibt es bei mir. Daher auch mein Logo.👼🏼

Als Kind verlor ich bei einem Verkehrsunfall meinen linken Arm. Somit meistere ich fast mein ganzes Leben mit nur einem Arm. Das bekomme ich meiner Meinung nach auch gut hin.  Ich bin verheiratet mit einem ganz lieben Mann und habe drei Kinder im Alter von 30, 26 und 18 Jahren. Mein Beruf im Versicherungsbereich hat mir sehr viel Spaß gemacht. Vor dem Basteln jedoch habe ich mich immer gerne gedrückt: Sei es beim Laternenbasteln im Kindergarten, beim Adventsbasteln in der Schule oder auch zuhause. Das musste immer mein Mann übernehmen.

Jetzt schau dir mein Logo genau an. Erkennst du jetzt den Hintergrund des Logos?

Im März 2018 bin ich zum ersten Mal mit meiner ganz lieben Freundin Heike von der WupPerle zur Creativa nach Dortmund gefahren. Ich war total erschlagen, von dem  großen Angebot, welches sich mir bot. Ich schlenderte durch die Gänge und bin am Stand „Hobbyplotter“ stehen geblieben. Dort wurden u.a. verschiedene Modelle von Silhouette Schneideplottern angeboten. Völlig fasziniert schaute ich zu, was diese Plotter so alles können. Erstmal ging ich weiter. Aber es zog mich immer wieder zu diesem Stand. Meine Freundin musste kurz vor Ende der Creativa nochmal mit mir dorthin. Und dann habe ich mir den Plotter Sihouette Cameo3 gekauft. Auf der Fahrt nach Hause konnte ich von nichts anderem sprechen. Natürlich musste ich ihn sofort auspacken und einrichten.

Wie beschreibe ich den Plotter jetzt?  Der Plotter ist mit einem Drucker vergleichbar. Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass der Drucker druckt und der Plotter mit einer Klinge z.B. Papier, Karton, Vinyl, Flexfolie oder sogar Stoffe  ausschneiden kann. Dateien hierfür erstelle ich mit dem PC, der mit dem Plotter verbunden ist. Das Schneiden mit Schere oder Bastelmesser wird größtenteils ersetzt. Er kann auch noch perforieren, prägen und zeichnen. Also perfekt für mich.

Meine ersten Versuche waren kleine Geschenkboxen, Karten, Geschenkflaschen herzustellen  und Sprüche, Namen oder Bilder mit Flexfolie auf Bekleidungsstücke zu pressen. Das Bastel- und Handmadefieber hatte mich gepackt. Die Sachen sind so gut bei meinen Freundinnen angekommen, dass ich immer mehr ausprobierte.

Seit Januar 2019 bin ich Zuhause und kann mich meinem Hobby voll widmen. Dann ist noch die V3 Stickmaschine von Brother bei mir Zuhause eingezogen. Ich kann euch sagen. damit entstehen superschöne Dinge.

Jetzt wird geplottet, gestickt, gebastelt, gemalt und und und…..

Somit bin ich ganz damit beschäftigt, wunderschöne Dinge zu erstellen. Und das Beste daran ist: ES MACHT MIR SEHR VIEL SPAß!!!  Ganz viele Ideen spuken noch in meinem Kopf herum. Ich glaube, mein Tag braucht doch mehr Stunden.

Ich finde es wunderschön und so passend. Jetzt ganz viel Spaß auf meiner Seite.

Liebe Grüße Brigitta

Zusatz 07/2019

Die BigShot ist auch eingezogen. Und viele Papierkreationen verschiedener Arten sind entstanden.

Zusatz 02/2020

Die V3 ist wieder ausgezogen. Dafür ist die Stellaire Innov-is XE1 eingezogen. Noch mehr Ideen!!!

Zusatz 11/2020

Der Fuhrpark hat sich erweitert. Die Stickmaschine PR1055x leistet der Stellaire jetzt Gesellschaft!

Zusatz 02/2021

Mein Traum wird wahr. Ein eigenes Geschäft. 🥰 Das Projekt startete am 02.02.2021. Die ersten Renovierungsarbeiten liegen hinter mir. Mit meinen lieben Helfern ist das alles gut zu bewältigen. Der Eröffnungstag muss jetzt noch etwas warten. Corona hat da ein Wörtchen mitzureden. Aber ich werde bereit sein. 👍

Ein Gedanke zu „Über mich“

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung Deines so liebevoll und mit Herzblut gestalteten Ladens. Ich wünsche Dir von Herzen einen guten Start und freue mich, Dich tatkräftig unterstützen zu können 😊

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.